SG Harburg

Handball südlich der Elbe

2017 mC harburg

Im ersten Spiel ging es gleich zum Derby nach Fischbek. Mit einem sehr kleinem Kader, wovon Heiko sein erste Spiel hatte und Cagan aus der D Jugend aushalf und auch Mats, der eigentlich B spielt, wollten wir dennoch mit 7 Leuten das Spiel antreten und wenigstens versuchen 2 Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Eine Woche vorher hatten wir schon die Gelegenheit die Mannschaft von Fischbek im SGH Cup kennenzulernen. Dort lief es nicht so schlecht.

Wir stellten uns auf zwei schwere Halbzeiten ein, da es schließlich keine Asuwechselspieler gab und wir noch allzu viel Training hatten.

 

Fischbek machte aber gleich von Anfang klar, dass sie uns keine Punkte schenken werden und baute den Vorsprung schnell aus. Die Jungs waren die ersten Minuten wie in Trance und ließen die Köpfe hängen. Zum Ende der zweiten Halbzeit wurde zwar klar, dass wir das Spiel nicht gewinnen würden, aber dass wir nun nochmal versuchen wollten, vorne durchzuspielen und die Abwehr zu festigen.

Nach der Halbzeit sollte dann Heiko in seinem ersten Spiel überhaupt, sein Glück im Tor versuchen, was er sehr gut gemacht hat. Aber auch die zweite Halbzeit wurde leider aufgrund der fehlenden Konditionen und Ideen im Spiel nicht besser, so dass wir uns am Ende mit 34:10 geschlagen geben mussten. 

Am 27.09.2015 geht es um 09.30 Uhr gegen Finkenwerder in der Kersche um die nächsten zwei Punkte.

Die nächsten Termine

Saisonstart 2018/2019
  08.Sep.2018 - 09.Sep.2018
    00:00 - 00:00

EU Datenschutz Grundverordnung

Trainingszeiten

Mi. 17:00 - 18:30 Uhr

Am Pavillon

Fr. 18:00 - 20:00 Uhr

Kerschensteinerstr.