SG Harburg

Handball südlich der Elbe

2019 08 18 DamenA Pokal 13

2019 03 05 14.18.17Am Sonntag hatten wir unser Rückspiel gegen die HG Hamburg-Barmbek 3, bei uns zu Hause. Unsere Chance, die verlorenen Punkte aus der Hinrunde wieder zurückzuholen. Und das wollten wir alle nach unseren letzten zwei Siegen gegen Billstedt und Buxtehude auch unbedingt! So liefen wir also entschlossen und zuversichtlich aufs Spielfeld.

Die ersten Minuten des Spiels liefen noch sehr ausgeglichen, doch nach der zehnten Minute konnten wir uns so langsam von unseren Gegnern absetzen, die es nicht leicht hatten, durch unsere Abwehr zu kommen. Wir ließen uns von ihren Spielzügen nicht reinlegen und konnten sämtliche Versuche von ihnen, aufs Tor zu werfen unterbinden und gingen so schließlich mit einer vier-Tore-Führung in die Halbzeitpause. Erleichtert über diese Führung motivierten wir uns in der Kabine gegenseitig noch mehr und traten schließlich mit einem noch größeren Willen, diesen Sieg zu holen, wieder auf die Platte und legten in der zweiten Hälfte noch einen drauf. So bauten wir unsere Führung weiterhin energisch aus und fingen in der zweiten Hälfte sogar nur fünf Gegentore! Die Gegner schienen sehr frustriert, nicht zuletzt wegen den zahlreichen Zeitstrafen auf ihrer Seite, doch wir blieben auf unserer Erfolgsspur und ließen sowohl in der Abwehr als auch im Angriff nicht nach. Somit konnten wir uns die ein oder andere schöne Torchance erspielen. 

Am Ende freuten wir uns über einen deutlichen 26:12 Sieg!

Unser Plan ist es jetzt, diese Erfolgsspur der letzten drei Spiele beizubehalten und in zwei Wochen genau da anzuschließen, wo wir aufgehört haben. Unser nächster Gegner sind die Mädels aus Finkenwerder. Wir haben aus dem Hinspiel noch eine Rechnung offen und wollen die beiden Punkte in Harburg behalten!

Eure 1.Damen

Knappschaft